Nachwuchs 

Trommelschule

Wir bilden den Nachwuchs in unserer Trommelschule selber aus. So ist gewährleistet dass die Kinder und Jugendlichen sich durch alle Stufen gut in den Verein Integrieren können. TrommelschuleInteressierte Kinder können ab 6 (Ideal 8) Jahren mit dem Unterricht beginnen. Er findet in kleinen Gruppen statt. Zu Beginn findet dieser auf Übungsinstrumenten (Trommelböckli) statt. Diese Übungsinstrumente sind ideal für den Einsteiger wie für den Könner da sie von der Lautstärke Wohnungstauglich sind. Der Unterricht auf der Trommel erfolgt nach ein bis zwei Jahren. JungtambourengruppeIn dieser zweiten Stufe der Ausbildung nach etwa 1 – 2 Jahren Grundstufe werden die technischen Grundlagen verfeinert und es wird ein vielfältiges Repertoire erarbeitet. Die Jugendlichen haben die Möglichkeit, ihr Können an Auftritten oder regionalen Wettspielen unter Beweis zu stellen.   Während der gesamten Ausbildung ist uns der Austausch zwischen den Eltern und Kursleitern ein grosses Anliegen. Gerne bieten wir auch Probelektionen. Kontaktieren sie uns einfach und vereinbaren mit unseren Leitern einen Termin.

Jungtambourengruppe

In dieser zweiten Stufe der Ausbildung nach etwa 1 – 2 Jahren Grundstufe werden die technischen Grund- lagen verfeinert und es wird ein vielfältiges Repertoire erarbeitet. Die Jugendlichen haben die Möglichkeit, ihr Können an Auftritten oder regionalen Wettspielen unter Beweis zu stellen. Während der gesamten Ausbildung ist uns der Austausch zwischen den Eltern und Kursleitern ein grosses Anliegen. Gerne bieten wir auch Probelektionen. Kontaktieren sie uns einfach und vereinbaren mit unseren Leitern einen Termin. 

Hier finden sie unseren Flyer zum Herunterladen oder weiterleiten:

Flyer-JungtambourenUster.pdf 262 KB